ABS Sensor im Auto ist der wichtigste Teil des ABS Systems
Automobil

Das ABS System erhöht die Fahrsicherheit

Autos unterscheiden sich heutzutage, von jener ein paar Jahre zurück, in zahlreichen Eigenschaften. Der technologische Fortschritt hat die Autoindustrie nicht ausgelassen, so sind Autos jetzt überlegener und stärker. Der Fortschritt ist sichtbar in verschiedenen Einrichtungen und Systemen die in Fahrzeuge hinzugefügt sind. Sehr wichtig sind jene, die verantwortlich für die Sicherheit des Fahrers, Beifahrer und anderen Mitbeteiligten im Straßenverkehr sind.

ABS System gehört zu extrem wichtigen Systemen im Auto, da es zu effizienterem Bremsen beiträgt. Um das dieses System richtig funktioniert ist es wichtig, dass seiner Hauptteil, der ABS Sensor, einwandfrei funktioniert.

Allgemein über ABS System im Auto

ABS Sensor im Auto ist der wichtigste Teil des ABS Systems. Seine Arbeit ist eigentlich sehr einfach. Er besteht aus der Haupteinheit, die verfolgt die Drehgeschwindigkeit von jeder einzelnen Rad und vergleicht sie.

ABS Sensor zum BMW 5
ABS Sensor zum BMW 5

Im Fall, dass das ABS System im Auto bemerkt, das die Drehgeschwindigkeit von einer Rad viel niedriger als von anderen Räder ist, reagiert das ABS System so, dass es die Bremskraft auf diesem Rad verringert und das Rad wird sich wieder mit der passenden Geschwindigkeit drehen. Danach erhöht das ABS System die Bremskraft wieder und alles funktioniert so wie vorher.

Der Hauptteil des Bremssystems

Außer schon genannter Haupteinheit, enthält das ABS System den ABS Sensor, der Raddrehung überwacht und den Ring, der das Signal gibt. Heutzutage werden bei der Einbau ins Auto zwei Arten von Sensoren und drei Arten von Signalring benutzt. Die sind:

  • Analoge Systeme mit ABS induktiven Sensoren
  • Magnetische Systeme mit magnetischen Signalgeber

Analoge Systeme sind physisch die größten und dass die ABS Sensoren richtig reagieren, ist da eine bestimmte Lüftigkeit nötig. Bei diesem System sollte sie um 0,6 mm sein. Wenn diese gestört wird, kommt es zu ABS Sensor Defekt. Der andere häufige Defekt des ABS Sensors kommt wegen dessen Alter und Verschleiß vor.

Prüfen Sie den Zustand des ABS Sensors

Wenn Sie irgendwelche Probleme beim Bremsen bemerken, ist es sehr wahrscheinlich zu einem Defekt des ABS Sensors gekommen. Sie können selbst prüfen ob er richtig funktioniert, oder Sie gehen zu einem Automechaniker, der das für Sie einfach überprüfen kann. Für diesen Zweck wird eine spezielle Anlage gebraucht – Multimeter.

Video: VW Golf 4 ABS Fehler | Golf 4 ABS System

Er messt den Widerstand und die passenden Messungen müssen zwischen 1100 und 1200 Ohm sein. Wenn er überhaupt keine Werte zeigt, bedeutet das, dass der ABS Sensor total kaputt ist und Sie müssen ihm austauschen. In Geschäften mit Autoteilen finden Sie bestimmt das geeignete ABS Sensor Modell für Ihr Auto und wechseln Sie ihm, so dass Sie wieder sicher während der Fahrt sein werden.

Posts aus derselben Kategorie:

    Keine gefunden
Back To Top