Reisen und Tourismus

Einfache Packliste für das Segeln in Kroatien

Segeln in Kroatien - Kornaten

Sie haben also endlich beschlossen in Kroatien zu segeln. Sie haben Ihre Reiseroute geplant und alles gebucht, jetzt müssen Sie nur noch Ihre Koffer packen. Eine Packliste für das Segeln in Kroatien kann einen großen Unterschied machen, um den besten und unvergesslichsten Bootsurlaub zu erleben. 

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie zum ersten Mal am Meer sind oder ob Sie bereits über ausreichend Erfahrung auf den sieben Weltmeeren verfügen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen als Leitfaden dienen sollen, um sicherzustellen, dass Sie nur das Nötigste für Ihren Segelurlaub in Kroatien einpacken und weder zu wenig noch zu viel einpacken.

Packen Sie Ihre Sachen für Ihren Kroatien Segeltörn

Da Ihr kroatischer Bootsurlaub wahrscheinlich auf den weiten Gewässern stattfinden wird, sind die folgenden zertifizierten Must-Haves, die Sie nie vergessen sollten:

Kleidung 

Sie müssen sich sowohl für die Sonne als auch für das Meer kleiden. Was Sie brauchen, sind atmungsaktive und leichte Materialien wie 100 % Baumwolle und Leinen. Es ist auch ratsam, einen Sonnenhut zu tragen, wenn der Wind nicht weht und das Boot vor Anker liegt. 

Packliste für das Segeln in Kroatien - Kleid
Auf deinem Packliste für das Segeln in Kroatien muss sich befinden kleiden Sie sich sowohl für die Sonne als auch für das Meer

Währung 

Kuna ist die Währung in Kroatien. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Bargeld sowie Ihre Debit- oder Kreditkarten für die Zeit mit sich führen, in der Sie an Land sind. Viele Geschäfte und Restaurants akzeptieren keine Euros, also tauschen Sie die Währung vor Ihrer Ankunft im Land um.

YouTube video
Kroatische Währung – Teil 1

Dokumente

Wenn Sie einen Bareboat-Charter ohne Skipper buchen möchten, ist es wichtig, dass Sie einen gültigen Bootsführerschein dabei haben. Außerdem benötigen Sie Ihre Pässe, Reisedokumente und andere notwendige Unterlagen für Ihre Reisepläne. 

Sonnenschutzmittel 

Sonnencreme ist Ihr bester Freund, wenn das Klima wärmer ist und Sie die meiste Zeit im Freien verbringen. Beim Segeln müssen Sie auch daran denken, dass Sie sich im Wasser, auf dem Deck oder bei der Erkundung der nahe gelegenen Ziele aufhalten werden. Wenn Sie Sonnenschutz in Ihre Packliste für das Segeln in Kroatien aufnehmen, können Sie sich in der Sonne vergnügen, ohne einen schmerzhaften Sonnenbrand zu bekommen. Sie können sogar etwas Aloe mitnehmen, wenn Sie möchten. 

Toilettenartikel 

Die alltäglichen Notwendigkeiten sind die Dinge, die Sie zusammen mit Medikamenten benötigen. Die Boote sind alle mit einem Erste-Hilfe-Kasten für Notfälle ausgestattet. Die meisten Boote haben nur begrenzten Stauraum, aber da Sie die meiste Zeit im Freien verbringen werden, sind zusätzliche Schminke und Produkte nicht so wichtig. 

Unwesentliche, aber lustige Must-Haves

Obwohl es das Ziel ist, nicht zu viel einzupacken, gibt es einige Dinge, die Sie mitnehmen können, wenn Sie Ihren Segelurlaub auf die nächste Stufe heben wollen.

Kapitänsmütze

Vergessen Sie nicht, eine Kapitänsmütze einzupacken, wenn Sie das Ruder selbst in die Hand nehmen und einen Bareboat-Charter buchen möchten, um eine zusätzliche nautische Atmosphäre zu schaffen. 

Aufblasbare Waren

Lustige und farbenfrohe aufblasbare Wasserspielzeuge sind optional, aber wenn man sie hat, kann man endlose Stunden Spaß in der Sonne haben. 

Schnorchel Ausrüstung

Sie benötigen diese, wenn Sie einen Tauchgang machen möchten, um die Welt unter den kroatischen Gewässern zu erkunden, die als Heimat einiger der besten Schnorchelplätze der Welt bekannt sind. 

Fügen Sie diese Dinge auf jeden Fall Ihrer Packliste für das Segeln in Kroatien hinzu und erleben Sie das beste Segelerlebnis! 

Posts aus derselben Kategorie:

    Keine gefunden
Nach oben