Honigschleuder
Haus und Ausrüstung

Honigextraktion mit der Hilfe der Technologie

Honig ist eines der Wunder der Natur. So ist es, denn es hat die höchste Heilkraft, von der die Menschen seit Jahrtausenden profitiert haben. Die alten Prozesse der Honiggewinnung waren langsam und ineffektiv. Heutzutage können wir eine Honigschleuder verwenden, die eine viel schnellere Möglichkeit ist, diese schmackhafte Substanz aus der Wabe zu erhalten. Es ist so konzipiert, dass sie eine zylindrische Trommel enthält, in der sich der Korb befindet. Dies kann manuell oder elektrisch angetrieben werden, was den Extraktion-Prozess extrem schnell und leicht macht.

Honigschleuder Technologie

In der Trommel des Honigextraktors selbst werden die Rahmen installiert. Diese Rahmen werden hergestellt, um den Honig zwischen den Wachszellen der Wabe aus zu quetschen. Honig beginnt sich an den Wänden des Geräts selbst zu sammeln, dann fließt er zu Boden der Trommel ab.

An der Unterseite befindet sich ein Wasserhahn, der geöffnet werden kann, um den Honig heraus zu fließen. Es ist wichtig, dass Sie das Gerät schnell reinigen, weil sich Sedimente auf den Boden beginnen zu erzeugen. Sie verhindern, dass sich die Rahmen frei bewegen, was die Verwendung des Geräts erschwert. 

Handbetrieb Gerät für das Gewinnung des Honigs

Meistens können wir feststellen, dass Honig während der Extraktion mit dem Honigschleudern von der Hand angetrieben werden. Dies unterscheidet sich im Prinzip nicht von der elektrischen Version, aber es ist wahr, dass es langsamer ist.

Honigschleuder
Honigschleuder

Der Benutzer muss zumindest ein wenig körperlich stark sein, da das Drehen des Hebels einige Anstrengungen erfordert. Die Vorteile eines solchen Geräts sind: 

Erschwinglicher Preis

Ein günstiger Preis ist meist vorhanden, weil sich keine elektrischen Komponenten im Gerät befinden. Das macht den Handbetrieb Honigschleuder zu einem exzellenten Werkzeug für jeden Hobbyimker. Aber wir können es als Ersatzgerät verwenden, wenn kein Strom zur Verfügung steht. 

Ohne die Notwendigkeit eines elektrischen Netzes 

Manchmal ist Strom einfach nicht verfügbar. So können wir die Kraft unserer Hände und Geräte nutzen, um Honig zu ernten. 

Beschädigt die Waben nicht

Da Sie die Geschwindigkeit der Rahmen manuell einstellen können, vermeiden Sie mögliche Schäden an der Wabe, was den Honigextraktion einfacher macht. 

Elektrische Honigschleuder

Für großkalibrige Imker empfiehlt sich eine elektrische Honigschleuder. Diese verwendet einen Elektromotor, um die Rahmen in der Trommel zu drehen.

Das Ergebnis ist, dass sie in der Lage ist, eine viel höhere Menge Honig zu gewinnen, ohne körperliche Anstrengung. Ein solches Gerät ist auch teuer, aber die Kosten sind vernachlässigbar, wenn es sich auf die konstante Produktion von Honig bezieht. 

Vorteile von elektrischer Honigschleuder sind:

  • Die Möglichkeit der Produktion einer viel größeren Menge Honig
  • Es fordert keine physische Anstrengung um das Gerät zu benutzen
  • Verschiedene Programme ermöglichen es, das Gerät zu beschleunigen oder zu verlangsamen
  • Geeignet für industrielle Umgebungen

Auf der Website www.honigschleudern.eu finden Sie ausgezeichnete Geräte zum Honig schleudern. So werden Sie sicherstellen, dass Sie Honig immer auf die effizienteste und sicherste Art und Weise aus der Wabe gewinnen. 

Posts aus derselben Kategorie:

Back To Top