Schönheit und Gesundheit

Praktizieren Sie Ayurveda, um auf Ihrer Reise Ruhe und Gesundheit zu finden

Ayurveda

perfect chopard replica

Reisen hat immer etwas Aufregendes an sich, denn es gibt Ihnen die Möglichkeit, neue Erinnerungen zu schaffen, die Sie ein Leben lang schätzen werden. Ein Aspekt des ganzen Spaßes ist die Vorfreude auf den Tag, an dem es endlich soweit ist und Sie in das Flugzeug steigen oder sich auf den Weg zu Ihrem Traumurlaub machen.
Allerdings kann das Reisen auch seinen Tribut fordern, nicht nur für Ihren Körper, sondern auch für Ihren Geist. Aber wenn Sie die Ayurveda-Praktiken befolgen, können Sie sich auf ein einzigartiges Reiseerlebnis freuen, wie kein anderes.


Was ist Ayurveda?


Das Ziel des Ayurveda ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, um eine optimale Gesundheit zu erreichen und zu erhalten. Dies ist ein hervorragendes Potenzial, um Sie auf Ihren Reisen mit Energie und Ausgeglichenheit zu versorgen.

YouTube Video
Was ist Ayurveda?


Eines der wichtigsten ayurvedischen Prinzipien ist es, die Doshas auszugleichen, um das allgemeine Wohlbefinden zu fördern. Wie zu erwarten, kann das Reisen die Doshas erschöpfen und zu Disharmonie führen, was wiederum Ungleichgewichte in Körper und Geist hervorrufen kann. Vata ist ein bestimmtes Dosha, das am stärksten betroffen ist.
Vata ist im Grunde die Personifizierung der Veränderung. Es besteht aus Luft und Raum und bewegt sich gerne. In einer bestimmten Umgebung, wie z.B. auf Reisen, die viel Veränderung und Bewegung erfordert, kann es überlastet werden, was zu negativen Auswirkungen führen kann. Das Vata-Dosha auszugleichen ist ein Muss, wenn Sie eine reibungslose Reise genießen wollen.
Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Vata-Dosha auszugleichen, damit Sie sich auf eine wunderbare und entspannte Reise freuen können.


Erdende Lebensmittel konsumieren

Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Teller am Tag Ihrer Reise mit feuchten und warmen, erdenden Lebensmitteln zu füllen, wie zum Beispiel:

  • Heiße Suppen
  • Gekochte Äpfel
  • Reis
  • Gedünstetes Gemüse
Ayurvedisches Mahlzeit mit dem Reis und gedünstetem Gemüse.
Vermeiden Sie schwere Mahlzeiten und essen Sie z.B. lieber heiße Suppen, Reis und gedünstetes Gemüse. Bild: Thermana Laško

Nehmen Sie häufig Snacks zu sich, essen Sie leicht und vermeiden Sie schwere Mahlzeiten. Der Verzehr von rohen und trockenen Lebensmitteln wie Trockenobst, Kartoffelchips und Salat kann Ihren Körper austrocknen, was zu Verdauungsproblemen führen kann. Möglicherweise müssen Sie Ihre eigenen Snacks zubereiten und mitbringen. Gut, dass Lebensmittelmärkte und Flughäfen inzwischen gesündere Lebensmittel anbieten.


Verwöhnen Sie Ihren Körper mit einer Massage


Nachdem Sie den Tag mit touristischen Aktivitäten und Spaziergängen verbracht haben, ist es immer ein gutes Gefühl, endlich ins Bett zu gehen. Doch bevor Sie einschlafen, sollten Sie sich eine entspannende Selbstmassage gönnen, die nachweislich verschiedene gesundheitliche Vorteile bietet, z. B:

  • Es verbessert die Durchblutung.
  • Es beruhigt das Nervensystem.
  • Es befreit den Körper von Verspannungen, was sich positiv auf die Linderung von Kopfschmerzen auswirkt.
Ayurvedische Massage in Thermana und Veda Ayurveda Zentrum in Laško
Gönnen Sie sich eine ayurvedische Massage mit Ölen und Sesam in Thermana und Veda Ayurveda Zentrum in Laško
(https://www.thermana.si/de) Bild: Thermana Laško


Traditionell wird eine ayurvedische Selbstmassage im Sitzen oder Stehen mit Ölen wie Sesam durchgeführt, die helfen können, ein Vata-Ungleichgewicht zu beruhigen. Sie können ein kleines Fläschchen Öl, gut verpackt in einem Plastikbeutel, in Ihr Reisegepäck aufnehmen.
Die Selbstmassage kann am Ende des Tages im Bett liegend durchgeführt werden. Beginnen Sie oben auf dem Kopf mit der Massage der Kopfhaut und gehen Sie dann zu den Füßen hinunter. Vergessen Sie nicht, Ihren Bauch zu massieren, um die Verdauung zu fördern. Diese Massage können Sie morgens vor dem Duschen durchführen und so die Erfahrung für sich nutzen.


Yoga praktizieren


Meistens muss man auf einer Reise stundenlang sitzen. Nach einem Tag voller Aktivitäten fühlt sich Ihr Körper vielleicht ein wenig steif an. Yoga und Ayurveda sind verwandte Wissenschaften, und wenn man sie zusammen praktiziert, kann das große Vorteile bringen.
Nur weil Yoga erwähnt wird, heißt das nicht, dass Sie komplizierte Drehungen und Handstände ausführen müssen. Es kann auch etwas so Einfaches wie bequemes Dehnen sein, das den Raum für Bewegung öffnet und schafft und zur Heilung von Körper und Geist beiträgt.

Yoga und Ayurveda können große Vorteile bringen wenn man sie zusammen praktiziert.
Yoga kann auch etwas so Einfaches wie bequemes Dehnen sein. Erleben Sie ganzheitliche Wellness mit Ayurveda in Thermana Lasko. Bild: Thermana Laško


Sie können auch verschiedene Stuhl-Yoga-Posen am Ende des Tages am Zielort oder sogar während des Fluges ausprobieren. Alle diese lustigen Posen sind speziell für Autoreisen gemacht, die Ihnen auch eine dringend benötigte Pause nach einem langen und anstrengenden Tag des Fahrens geben können. Sie können sogar ein paar eigene Dehnungen im Stehen einbauen, wie z. B. Drehungen im Stehen, Seitwärtsbeugen oder Vorwärtsbeugen. Achten Sie darauf, dass Sie sich in die Richtung bewegen, die Ihr Körper bevorzugt.


Gönnen Sie sich einen erholsamen Schlaf


Eine gute Schlafqualität ist wichtig für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Versuchen Sie, eine regelmäßige Schlafroutine einzuhalten, um genügend Schlaf zu bekommen. Sowohl Ihr Geist als auch Ihr Körper sind nachts mit Verjüngung, Entgiftung und Selbstreparatur beschäftigt, und das sollten Sie nicht verpassen. Es kann schwierig sein, sich am Ende eines anstrengenden Tages zu entspannen, aber es gibt einige Techniken, die Sie ausprobieren können, wie z. B:

  • Tagebuch über Ihren Tag
  • Beruhigende Musik hören
  • Meditieren
  • Befreien Sie Ihren Schlafbereich von Elektronik
  • Eine heiße Dusche nehmen


Wenn möglich, sollten Sie in Ihrem Reiseplan einen freien Tag einplanen, an dem Sie sich ausruhen und den Tag auf sich zukommen lassen können.


Hydratisiert bleiben


Die erfrischende Brise auf der Straße oder der Fahrtwind in der Flugzeugkabine können Körper und Haut austrocknen.
Deshalb ist es wichtig, auf Reisen, insbesondere auf Langstreckenflügen, viel Wasser zu trinken. Trinken Sie am Tag Ihrer Reise möglichst keinen Alkohol, da auch er Sie dehydrieren kann.
Nehmen Sie immer eine Flasche Wasser mit, die sich leicht einpacken lässt und zusammenklappbar ist. Wenn möglich, können Sie auch etwas warmes Wasser trinken, um sich zu beruhigen und die Verdauung zu fördern. Sie können sogar direkt am Tag Ihrer Reise Elektrolyte einnehmen, um einer Dehydrierung vorzubeugen.


Zeit zum Atmen


Die Atmung ist ein Vorgang, den man leicht als selbstverständlich ansieht. Ihr Atem kann, je nach Ihrer momentanen Gemütsverfassung, flach werden, wenn Sie auf Stress reagieren. Er kann aber auch tief werden, wenn Sie sich entspannt fühlen. Es wird Ihnen besser gehen, wenn Sie mehr reinigende tiefe Atemzüge machen. Ein paar Momente am Tag, in denen Sie innehalten und einige Sekunden lang Atemübungen machen, können Wunder bewirken, um Sie zu beruhigen und sich geerdeter zu fühlen.
Wenn Sie das nächste Mal Ihren Urlaub planen, sollten Sie versuchen, diese vom Ayurveda inspirierten Praktiken einzubeziehen, um Ihre Reise noch erfüllender und erholsamer zu gestalten.

Posts aus derselben Kategorie:

Back To Top