Holzspalter mit Benzinmotor
Haus und Ausrüstung

Keine Muskelschmerzen dank dem Holzspalter mit Benzinmotor

Wenn man für den Alltag regelmäßig Brennholz braucht, bedeutet das viel Arbeit mit der Axt. Aber wieso sollte man sich nicht die Arbeit leichter machen? Stehend oder liegend – vollkommen egal. Ein gut gemeinter Rat: es lohn sich in eine Hilfe zu investieren, und zwar einen motorisierten Holzspalter, damit Sie die gewünschte Menge an Brennholz schnell zusammen habt. Bei der stehenden Version wird das Holz stehend eingespannt und dann von oben nach unten gespalten. Und bei der liegenden Version wird das Holz seitlich gespalten. Holzspalter gibt es mit den verschiedensten Antriebsarten: Brennholzspalter mit Elektroantrieb, hydraulisch- oder zapfwellenbetriebene Holzspalter, kombinierte Spalter und Holzspalter mit Benzinmotor.

Holzspalter mit Benzinmotor

Holzspalter mit Benzinmotor als Helfer bei der Brennholzherstellung

Man möchte natürlich nicht den ganzen Tag dafür verwenden, um Holz zu spalten. Es muss also schnell gehen. Und dafür benötigt man mehr als nur die Kraft der Muskeln. Hier kommt ein motorisierter Helfer zum Einsatz, also der Holzspalter mit Benzinmotor. Vor allem, wenn man auch härteres Holz verwendet, ist es ratsam, über eine Alterative zu der Axt nachzudenken.

Holzspalter mit Benzinmotor

Der Holzspalter mit Benzinmotor ist eine sehr geeignete Möglichkeit, um an der Zeit aber nicht an der Leistung zu sparen. Es ist eine hervorragende Lösung, wenn man auf das Holz angewiesen ist, möchte aber wirklich nicht die wertvolle Zeit mit der Axt verbringen.

Immer und überall

Der Holzspalter mit Benzinmotor hat einen großen Vorteil, und zwar er ist an keine Steckdose gebunden, weswegen man ihm immer und überall verwenden kann. Darüber hinaus ist der Holzspalter mit Benzinmotor für die meisten Stämme geeignet, er sorgt perfektes Spalten mit einem Spaltkreuz, ist wesentlich sicherer zu bedienen, als das Holz mit einer Axt zu spalten, vor allem aber hat er ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Also wieso sollte man nicht die freie Zeit dazu nutzen, um sich mit der Familie und Freunden in der kalten Jahreszeit vor dem Ofen gemütlich zu machen und das Flammenspiel zu beobachten. Der Holzspalter mit Benzinmotor sorgt dafür, dass dies möglich wird.

Möglicherweise interessieren Sie sich auch für folgende Themen:

Back To Top